Heusenstamm

EN Heusenstamm liegt am Bach Bieber, etwa 15 km Südöstlich vom Stadtzentrum Frankfurt am Main und etwa 7 km von Offenbach am Main entfernt. Zum 31.12.2007 wurden in der Stadt Heusenstamm etwa 19.750 Einwohner gezählt, wovon auf den Stadtteil Rembrücken knapp 2.280 entfielen. Die durchschnittliche Höhe beträgt 121 m ü. NN. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Heusenstamm in einem Eppsteinischen Lehnsbuch 1211. Dort beurkundete Gottfried von Eppstein, dass er Burg und Dorf Huselstam vom Reich zu Lehen hatte und er beides an Eberhard Waro von Hagen-Heusenstamm weiter verlieh

Am Bahnhof befinden sich 168 Park & Ride Plätze sowie 164 Bike & Ride Plätze.
Im Ranking der "Deutschen Bahn" aus dem Jahr 2007 wird der Bahnhof unter der Nr. 7167 in der Kategorie 5 geführt.

Am südlichen Ortsende von Heusenstamm befand sich die DB-Brückenmeisterei, deren Gleisanschluss mit dem S-Bahnbau entfallen ist. Das Gelände ist mittlerweile verkauft.

© 2009 Hans-Peter Fuchs * D-63110 Rodgau